Rezept: Trüffel-Rotwein-Jus

Hier kommt mal ein Rezept für zu Hause. Mit dieser Sauce schmeckt es gleich doppelt und dreifach gut. Ran an den Kochlöffel und einfach mal ausprobieren! Wir freuen uns auf Feedback!

Die Zutaten!

200 g Schalotten
3 Stiele Thymian
2 EL Butterschmalz
1 TL Tomatenmark
Wacholderbeeren
125 ml Rotwein, trocken
40 ml Portwein
250 ml Kalbsbrühe
2 EL Saucenbinder
20 g Trüffel
Zucker
Salz und Pfeffer
Butter

 

Die Zubereitung!

Schalotten schälen. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Butterschmalz erhitzen. Schalotten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwasd Zucker hinzufügen und leicht karamellisieren.
Tomatenmark, Wachholderbeeren und Thymian dazu rühren.
Mit Rotwein, Portwein und Brühe ablöschen und kräftig aufkochen. Leicht abbinden mit dem Saucenbinder.
Trüffel oder Trüffelöl klein scheiden und mit der Butter hinzufügen, danach mit Stabmixer schaumig mixen und direkt genießen.

 

Wir wünschen guten Appetit. Wer Lust auf mehr Rezepte hat, einfach in unseren Newsletter eintragen!

Unseren Eventtipp zum Thema Kochen gibt es direkt hier!